Hautarztpraxis         Skin & Med       Christian Fleischer  
             Marktplatz 2    71679 Asperg             Tel.: 07141 - 913 290 

Diagnostik bei Haarausfall

Zur Abklärung der Ursachen von verstärktem Haarausfall erfolgt üblicherweise zunächst der Ausschluss bzw. ggf. die Therapie von sichtbaren Erkrankungen der Kopfhaut, die zu Entzündungen, Juckreiz und starker Schuppung führen. Verständlicherweise kann eine entzündetet Kopfhaut zu verstärktem Haarausfall führen. Ergänzend ist meist eine Blutuntersuchung erforderlich, um krankhafte Veränderungen im Körper (z.B. der Schilddrüse) oder Mangelerscheinungen nachweisen und ggf. gezielt behandeln zu können.

Falls in letzter Zeit bereits Laboruntersuchungen stattgefunden haben sollten, bitten wir, diese Befunde in Kopie zur Besprechung mitzubringen, um evtl. unnötige Doppeluntersuchungen vermeiden zu können.

Zusätzliche Untersuchungen oder Therapieoptionen können gerne im Rahmen einer Beratung in der Sprechstunde besprochen werden.